HPX18: Für eine erfolgreiche Gesprächskultur (nicht nur) im Verein – Workshop mit praktischen Übungen

Lade Karte ...

Datum/Zeit 
06.11.2015 (15:00 - 18:30 Uhr)

Ort
Gartensaal (Erdgeschoss) im Haus der Braunschweigischen Stiftungen


 






 

Kurs-Nr.: HPX18

Referent: Dr. Lothar Stempin

Kommunikation ist alles – und ohne Kommunikation ist alles nichts. Diesen Satz hat fast jeder schon einmal gehört. Und er trifft auf alle Bereiche zwischenmenschlichen Zusammenlebens und -arbeitens zu: ob im Privaten, im Beruf oder im Verein.
Wenn Sie auf Vereinsebene etwas erreichen wollen, müssen Sie andere dazu motivieren, an einem Strang zu ziehen. Doch oft sind es Missverständnisse, Streitigkeiten, bis hin zu Zerwürfnissen zwischen einzelnen Personen (z.B. im Vorstand), die einem gemeinsamen Erfolg im Wege stehen. Eine sachliche Auseinandersetzung wird schnell persönlich, die Stimmung kippt.
Unser Referent Dr. Lothar Stempin führt die Teilnehmenden dieses Workshops sehr praxisorientiert an grundlegende Bedingungen für gelingende Kommunikation und gutes Verstehen heran. Sie werden künftig auf eigene gewohnheitsmäßige Reaktions- und Verhaltensmuster sensibler achten, bewusster auf andere Menschen eingehen und so z.B. drohende Konfliktsituationen frühzeitiger erkennen und ihnen konstruktiv begegnen.

Der Workshop baut auf dem Einführungsseminar vom 23.01.2015 auf, ist aber für „Einsteiger“ wie auch für frühere Teilnehmende gleichermaßen geeignet!

Max. Teilnehmer: 10

Voraussetzungen zur Anmeldung: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative, Gruppe oder allein. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!