Antragstellung / Fundraising für Vereine und Initiativen

Datum/Zeit 
26.10.2024 (10:00-13:00 Uhr)

Ort
N.N.


Save the Date! Anmeldungen sind demnächst möglich. Wir halten Sie auf der Homepage und über unseren Newsletter informiert.

Referent*innen: Marion Thomsen und Malte Schumacher

Wie gewinne ich finanzielle Unterstützer für meinen Verein, mein Projekt oder meine Idee? Um diese Frage dreht sich in der Vereinsarbeit (fast) alles. Und nicht zuletzt die Corona- sowie die Energiepreiskrise stellen viele Engagierte und Non-Profits in der Frage der Mittelbeschaffung vor besondere Herausforderungen.

Inhaltliche Kernpunkte des Seminars sind die Bereiche Spenden, Sponsoring sowie Fördermöglichkeiten durch Stiftungen anhand folgender Fragen:

  • Welche Geldquellen gibt es – und wie unterscheiden sie sich?
  • Welche Grundlagen sind notwendig, bevor ich „losmarschiere“?
  • Wie trete ich an potenzielle Sponsoren / Förderer heran?
  • Wie pflege ich meine Kontakte / mein Netzwerk?

 

Sie haben in diesem Seminar die Gelegenheit, gleich im „Doppelpack“ an das nötige Fachwissen heranzukommen: Malte Schumacher (Philantropie-Berater) ist spezialisiert auf Non-Profit-Management und Engagementberatung. Marion Thomsen ist bei der Braunschweigischen Landessparkasse Ansprechpartnerin für den Bereich Kommunikation/Presse. Beide Referierenden sind seit Jahren eng mit den Themen Spenden und Sponsoring befasst und beleuchten die Thematik aus ihrer jeweiligen beruflichen Erfahrung und Perspektive.
Das Seminar ist dialogorientiert angelegt. Fragen und Diskussion sind ausdrücklich erwünscht.

Max. Teilnehmerzahl: 15

Voraussetzungen zur Teilnahme: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative, einer Gruppe. Oder Sie stehen vor einer Neugründung und benötigen Basiswissen für den genannten Themenkreis. Keine spezifischen Grundkenntnisse zum Thema erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!