BürgerKolleg im Gespräch [3/2021]: Wirkung erzielen – wie kann ich mein Projekt (noch) besser denken, planen und umsetzen?

Datum/Zeit 
30.11.2021 (18:00-19:30 Uhr)

Ort
Online-Kurs


4x im Jahr digital – an jedem letzten Werktag im Quartal
(aufgrund der Pause zwischen Weihnachten und Neujahr an einem früheren Termin!)

Anmeldung direkt über Zoom-Meeting:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZEud-msqjoiHtfIToDGYmtjGKvJ1dNh4f_N

 

Engagierte aus Vereinen, Initiativen, Gruppen oder anderen NPOs erhalten die Gelegenheit, sich zu einem aktuellen Thema auszutauschen und Expert*innen zu befragen.

Heute zum Thema: Wie formuliere ich wirksame Ziele und setze diese um?

Folgende Expert*innen stehen den Teilnehmenden an diesem Abend für ihre Fragen Rede und Antwort:

Malte Schumacher (Philantropie-Berater), Marion Thomsen (Braunschweigische Landessparkasse und Sparkassenstiftung).

Immer stärker schauen Förderer (Stiftungen, Sponsoren, Spender) darauf, dass im Rahmen der von ihnen unterstützten Projekte die zuvor formulierten Ziele verfolgt und erreicht werden – sie achten also darauf, dass Wirkung erzielt wird. Wir wollen im Gespräch beleuchten, was wirkungsvolle Ziele sind, und wie man Wirkung mitdenken und planen kann.

Die Expert*innen geben zunächst einen thematischen Input, beleuchten Praxis-Beispiele und berichten aus ihren Erfahrungen. Danach öffnen wir die Runde für die Teilnehmenden, um eigene Erfahrungen, eigene Ideen/Pläne zu teilen und ihre Fragen zu stellen.

Das Format lebt von Ihrer aktiven Beteiligung und Ihren Fragen!

Teilen Sie uns alle Ihre themenbezogenen Fragen und Wünsche idealerweise im Vorfeld mit (info@buergerkolleg-braunschweig.de), sodass sich die Expert*innen bestmöglich vorbereiten können.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung direkt über Zoom-Meeting:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZEud-msqjoiHtfIToDGYmtjGKvJ1dNh4f_N