MPX22: Reflektion und Stärkung für die Arbeit im Ehrenamt

Lade Karte ...

Datum/Zeit 
08.06.2018 (17:00 - 20:00 Uhr)

Ort
Bürgerstiftung Braunschweig (Sitzungsraum)


 






 

Kurs-Nr.: MPX22

Referentinnen: Heike Löffler-Schrimpf / Barbara Knuth

 

Anlässe für Stress- und Konfliktsituationen kennen Sie sicherlich (nicht zuletzt auch im Verein) einige: Man ärgert sich über den Kollegen oder eine schlechte Organisation, es gab Streit oder es sind einfach mal wieder zu viele „Fronten“ zur selben Zeit. Im schlimmsten Fall wird das freiwillige Engagement und darüber hinaus auch das Berufs- und Familienleben belastet.

Wie können Sie Kraft tanken und künftig schwierigen Situationen besser begegnen? Unsere Referentinnen (mit jahrelanger Berufserfahrung in der Mediation und Konfliktbewältigung) vermitteln Ihnen praxisorientiert und in bewusst kleiner Runde Strategien, Tipps und Kniffe zur Bewältigung stressiger Situationen.

Bringen Sie gern eigene Situationen und Erlebnisse in das Seminar ein!

Inhalte des Seminars:

  • Austausch und Unterstützung durch andere Ehrenamtliche in leitenden, oder
    koordinierenden Funktionen
  • Verarbeitung und Diskussion schwieriger Situationen
  • Konstruktive Feedbackkultur erarbeiten
  • Kleine Resilienzübungen kennenlernen
  • Stärkung für die eigene Arbeit bekommen

 

Max. Teilnehmer: 6

 

Voraussetzungen zur Anmeldung: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative oder einer Gruppe und alle Ehrenamtlichen, die an dem Thema interessiert sind. Keine spezifischen Grundkenntnisse erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!