„Projektevaluierung – was ist das, wie geht das, was bringt das?“ – Seminarangebot für Chöre und Chorprojekte

Datum/Zeit 
08.03.2019 (15:00 - 18:00 Uhr)

Ort
Gartensaal (Erdgeschoss) im Haus der Braunschweigischen Stiftungen


 






 

Referent: Malte Schumacher

Ein Projekt hat in der Regel Ziele, ein gefördertes gemeinnütziges Vorhaben soll im Idealfall etwas bewirken. Zunehmend werden Projekte von Fördereinrichtungen wie Stiftungen bereits im Vorfeld darauf geprüft, welche Wirkung sie erzielen werden.

  • Wie definiere ich bei der Projektplanung plausible und überzeugende Ziele?
  • Was muss ich tun und berücksichtigen, um die Erreichung meiner Ziele, also meine Wirkung, zu messen und zu bewerten („Evaluation“)?


Das Seminar besteht aus einer thematischen Einlassung und kleinen Übungen (z.B. Zieldefinition eigener Vorhaben; Grundlagen der Projekt-Evaluation). Die Veranstaltung lebt durch den Austausch aller Beteiligten. Fragen und Diskussion sind ausdrücklich erwünscht.

Max. Teilnehmerzahl: 15

Anmeldungen über http://singendelandschaft.de